Zeit bis zum ersten Byte (TTFB)

ttfb skaliert

Die Zeit bis zum ersten Byte (Time to first byte, TTFB) ist ein Ma├č, mit dem sich die Reaktionsf├Ąhigkeit eines Webservers bestimmen l├Ąsst. Sie gibt die Zeit an, die zwischen dem Aufbau einer Verbindung zu einem Server und dem Herunterladen des Inhalts einer Webseite vergeht.

├ťbersicht

Der Verbindungsaufbau zu einem Webserver umfasst mehrere Schritte, von denen jeder eine Verz├Âgerung verursachen kann. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, den Nutzern ein besseres Erlebnis zu bieten und die Ursache f├╝r die Langsamkeit oder Unf├Ąhigkeit einer Website, w├Ąhrend der Nutzung zu reagieren, zu ermitteln.

TTFB unterst├╝tzt die Unternehmen bei der Ermittlung potenzieller Fehlerquellen im Anschlussverfahren. Unternehmen k├Ânnen die Geschwindigkeit und Zuverl├Ąssigkeit ihrer Dienste verbessern, wenn sie zun├Ąchst die Ursachen f├╝r Verz├Âgerungen in ihrem Betrieb ermitteln. Da sich die Geschwindigkeit einer Website auf ihre Platzierung in den Online-Suchergebnissen auswirken kann, ist TTFB zu einer wichtigen Messgr├Â├če f├╝r die Verbesserung der Sichtbarkeit und die Optimierung der Leistung geworden.

Welche Faktoren beeinflussen die Zeitspanne, bis das erste Byte empfangen wird?

Die Zeit bis zum ersten Byte (TTFB) wird durch drei prim├Ąre Aktionen beeinflusst:

  1. Die ├ťbermittlung einer Anfrage von einem Client-Rechner an einen Server.
  2. Die Verarbeitung dieser Anfrage durch den Server, um eine Antwort zu erhalten.
  3. Die Information ├╝ber die Antwort des Servers an den Client.

Schritt 1: ├ťbermittlung einer Anfrage an den Host-Computer

Mit der Anfrage beginnt die Messung von TTFB. Die Zeit, die ein Server ben├Âtigt, um auf eine Anfrage zu antworten, kann von mehreren Faktoren abh├Ąngen:

Obwohl die Unternehmen keinen Einfluss auf die Verbindung zwischen den Nutzern und dem Internet haben, wirken sich Verz├Âgerungen dennoch auf das TTFB aus.

Schritt 2: Verarbeitung der Informationen und Erarbeitung einer Antwort

Ein Server muss eine Antwort geben, wenn er eine Anfrage erhalten hat. Dazu m├╝ssen Prozesse eingeleitet, Datenbankaufrufe get├Ątigt, Web-Skripte ausgef├╝hrt und Gespr├Ąche mit anderen Computern im Netz gef├╝hrt werden. Das Zwischenspeichern von Webseiten, die Verbesserung der serverseitigen Programmierung und die Erweiterung der Hardwareressourcen sind g├Ąngige Methoden, mit denen Unternehmen die Bearbeitungszeit von Anfragen verk├╝rzen k├Ânnen.

Schritt 3: Geben Sie dem Kunden eine Antwort und senden Sie diese zur├╝ck.

Nachdem ein Server eine Antwort erstellt hat, muss er diese Antwort an den Benutzer senden. Diese Phase h├Ąngt nicht nur von der Verbindungsgeschwindigkeit des Unternehmens, sondern auch von der Verbindungsgeschwindigkeit des Benutzers ab. Die TTFB wird berechnet, wenn der Client beginnt, die Antwort zu erhalten; genauer gesagt, die TTFB wird berechnet, wenn der Client das erste Byte der Antwort erh├Ąlt. Die Zeit, die ben├Âtigt wird, um eine Anfrage zu senden und eine Antwort ├╝ber ein Netzwerk zu erhalten, kann etwa vierzig Prozent der Gesamtzeit bis zum ersten Byte ausmachen.

Schlussfolgerung

Je l├Ąnger das Laden einer Webseite dauert, desto geringer ist die Zahl der wiederkehrenden Kunden. Wenn vierzig Prozent der Besucher eine Website verlassen, wenn sie mehr als drei Sekunden zum Laden braucht, wird eine kurze Zeit bis zum ersten Byte (TTFB) notwendig. Sie senkt die Wahrscheinlichkeit, einen Kunden zu verlieren, und garantiert, dass die Verbraucher beim Online-Einkauf eine schnelle und spannende Zeit haben.

Verbinden Sie sich mit den besten WordPress-Experten und beschleunigen Sie die Leistung Ihrer Website mit unseren WordPress-Site-Optimierungsdiensten.

Erste Schritte mit Seahawk

Melden Sie sich in unserer App an, um unsere Preise einzusehen und Rabatte zu erhalten.