Der Hauptgrund für die Abwanderung von Managed WordPress Hosting: Langsame Websites und gehackte Websites

Website-Geschwindigkeit Virus 01

Als Betreiber von Pro-Service-Programmen für Managed-WordPress-Webhosting-Unternehmen haben wir aus erster Hand erfahren, wie schwierig es ist, anspruchsvolle Kunden zu halten. Wenn Kunden eine langsame oder gehackte Website haben, werden sie als am Rande der Abwanderung stehend betrachtet, da sie anfangen werden, woanders Hilfe zu suchen. Hosting-Anbieter, die ihren Kunden keine Services zur Reparatur gehackter Websites und zur Website-Optimierung anbieten, laufen Gefahr, sie zu verlieren:

Natürlich gibt es in dieser wettbewerbsintensiven Branche und bei KMU-Kunden auch andere Gründe für die Abwanderung, aber Sie erweisen sich selbst einen Bärendienst, wenn Sie die vielen Leute, die aufgrund einer gehackten oder langsamen Website abwandern, nicht an der Wurzel packen.

Gehackte Websites

WordPress ist das weltweit größte CMS und betreibt über 40 % aller Websites. Wenn man bedenkt, dass die Gesamtzahl der aktiven Websites auf über 1 Milliarde geschätzt wird, verwenden heute rund 400.000.000 Websites WordPress! Etwa 30.000 Websites werden täglich mit irgendeiner Art von Malware infiziert.

Wie Websites gehackt werden:

WordPress Sicherheitspanne

Hier ist eine Aufschlüsselung der Phasen der Reparatur einer gehackten Website:

  1. Überwachung und Erkennung (Website-Pflege und Software): Sicherheitsscans, Erkennung von Malware, Erkennung von Sicherheitsanomalien, Überwachung von Blocklisten, Erkennung von Dateiänderungen, DNS-Überwachung, SSL-Überwachung, Sofortbenachrichtigungen, Integration von Protokollkorrelation (SIEM) 
  2. Schutz (Software): Bandbreitenbegrenzung Web Application Firewall (WAF), Intrusion Detection System (IDS), DDoS-Angriffsabwehr, Brute-Force-Schutz, Blockieren von Hackversuchen, Verhindern von Zero-Day-Exploits, geschützte Seiten, heuristische Korrelations-Engine, Load Balancing / Failover, benutzerdefinierte Regelsätze, dedizierte Netzwerkressourcen, benutzerdefinierte Firewall-Sperrseite, DDoS-Unterstützung für Unternehmen 
  3. Repair & Response (Seahawk HSR): Hack Cleanup & Malware Removal, Malware Removal Request Limit, Manual Cleanup, Security Analyst Escalation, Full Website Cleanup, Backdoor Removal, Quarantined Backups, Post-Cleanup Report
  4. Leistung (Seahawk-Website-Optimierung): Plugins zur Fehlerbehebung, schnelle Seitengeschwindigkeit, reduzierte Serverlast, intelligente Caching-Optionen und mehr.

HSR-Lösung: Reparatur und Reaktion

Wir folgen einem einfachen Standardverfahren, um sicherzustellen, dass Hacks einwandfrei behoben werden.

  1. Hack-Bereinigung & Malware-Entfernung
  2. Limit für Malware-Entfernungsanfragen
  3. Sicherheitsanalytiker Eskalation
  4. Vollständige Bereinigung der Website
  5. Backdoor-Entfernung
  6. In Quarantäne gestellte Backups
  7. Post-Cleanup-Bericht

Optimierung der Website

Site-Optimierung oder Site-Speed-Optimierung bei Seahawk bedeutet, eine Website superschnell zu machen und sicherzustellen, dass wir die Performance-Werte bei GTmetrix im grünen Bereich halten.

Warum Website-Optimierung?

Wussten Sie schon? Laut Microsoft-Forschung ist die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne eines Menschen von 12 Sekunden auf heute 7 Sekunden gesunken - ein Rückgang von fast 25 % in nur 15 Jahren. Was bedeutet das für Sie als Inhaber einer Website? Sie haben nur wenige Sekunden Zeit, um die Aufmerksamkeit der Nutzer innerhalb von 12 Sekunden oder weniger durch Ihre Website-Inhalte zu gewinnen und potenzielle Kunden davon zu überzeugen, auf Ihrer Website zu bleiben (Absprungrate). 

Eine langsam ladende Website bedeutet, dass die Nutzer Ihre Website schnell wieder verlassen, bevor der Inhalt überhaupt geladen ist. 

Laut der Studie der Aberdeen Group kann eine Verzögerung von 1 Sekunde bei der Seitenladezeit zu einem Verlust von 7 % bei den Konversionen, 11 % bei den Seitenaufrufen und 16 % bei der Kundenzufriedenheit führen. 

Google und andere Suchmaschinen haben endlich damit begonnen, Websites, die langsam laden, zu bestrafen, indem sie sie in den Suchergebnissen nach unten schieben, was den Verkehr für langsame Websites verringert.

Wie langsam sind Websites?

Es gibt verschiedene Gründe, warum eine Website langsam sein kann. Hier sind einige der häufigsten, die wir bei unseren Hosting-Partnern beobachten:

Die Lösung

Wie bereits erwähnt, ist es unser Ziel, die Website bei GTmetrix von rot auf grün zu bringen. Wir folgen einem einfachen Prozess, um bei 99 % der Aufträge ein positives Ergebnis zu erzielen:

  1. GTmetrix-Berichtssuche und -analyse
  2. Erstellen Sie eine Staging-Site für die Arbeit, damit sie sich nicht auf die Live-Site auswirkt.
  3. Manuelle Fehlerbehebung und Optimierung der Website auf der Grundlage der Ursachen aus dem GTmetrix-Bericht.
  4. Senden Sie die optimierte Staging-Site und den GTmetrix-Bericht zurück.
  5. Gut, dass es eine schnelle Website gibt!

Warum brauchen Webhoster HSR- und Website-Optimierungsdienste im eigenen Haus?

Webhoster benötigen diese Serviceangebote intern, um ihren Kunden eine kontinuierliche Erfahrung zu bieten. Es gibt auch andere enorme Vorteile beim Start eines Pro-Services-Bindungsprogramms wie:

Sie können sich mit Seahawk in Verbindung setzen, um die Einrichtung eines Pro-Services-Programms zu besprechen, das intern und vollständig als White-Label-Programm erstellt wird.

Erste Schritte mit Seahawk

Melden Sie sich in unserer App an, um unsere Preise einzusehen und Rabatte zu erhalten.