Der ultimative Leitfaden zum Markenarchetyp & Aufbau Ihrer Marke

Entdecken Sie, wie Sie Markenarchetypen nutzen können, um Ihre erfolgreiche Marke aufzubauen 01

Große Marken arbeiten hart daran, die Kundenbindung aufrechtzuerhalten, häufig durch jahrelange Werbekampagnen, die die Markenbotschaft verstärken. Zu diesen Marken gehören die Online-Shops von Einzelhändlern, Marktplätze wie Amazon oder Alibaba und in zunehmendem Maße auch Hersteller, die direkt an die Verbraucher verkaufen. In jeder Hinsicht sind die großen Marken online in der Minderheit. Dennoch konzentriert sich dieser Artikel auf die Entwicklung einer Markenpersönlichkeit auf der Grundlage des Markenarchetyps und darauf, warum Sie dies auch für Ihr Unternehmen tun sollten. Die Kunden müssen zu Ihnen kommen und bei Ihnen bleiben, damit Sie aufhören, ihnen hinterherzujagen, und über ein paar Tausend Verkäufe pro Monat hinauswachsen. Dazu müssen Sie eine Markenpersönlichkeit aufbauen, mit der sich Ihre Kunden identifizieren und der sie vertrauen. Ein Markenarchetyp oder eine Kombination von Archetypen wird häufig verwendet, um diese Persönlichkeit zu schaffen.

Was ist ein Markenarchetyp?

Der Psychologe Carl Jung beschrieb die Archetypen erstmals als identische psychische Strukturen, die wir alle von unseren Vorfahren erhalten haben. Archetypen sind tief in unserer Psyche verankert. Archetypen werden durch die Anordnungen, die sie im Bewusstsein treffen, sichtbar, und selbst wenn wir sie nicht absichtlich beobachten, treten sie an die Oberfläche und präsentieren sich durch symbolische Bilder. Die Erkenntnisse der religiösen Symbolik inspirierten Carl Jung zu seiner Arbeit. Obwohl wir das Unbewusste nicht kontrollieren können, dient die religiöse Symbolik als Wegweiser zu den Archetypen und in diesem Fall zu den Markenarchetypen, da sie ein Produkt des Unbewussten ist.

12 verschiedene Markenarchetypen

Der Magier

Sie zeigen ihrem Publikum, dass sie sich von der Masse abheben können. Die Aufmerksamkeit und Neugier der Kunden wird durch das Vertrauen der Marke geweckt. Durch ihr Produkt oder ihre Dienstleistung fördern diese Marken in der Regel Erstaunen, ein Versprechen auf Veränderung und Wandel. (Beispiel: Disney)

Der Schöpfer

Der Archetyp des Schöpfers wird durch den uneingeschränkten Fluss der Kreativität inspiriert und bleibt gleichzeitig innerhalb begrenzter Grenzen der Kontrolle. Verschiedene Marken und Unternehmen schätzen und unterstützen Selbstausdruck, Vorstellungskraft und unkonventionelles Denken in diesem empfindlichen Gleichgewicht. (Beispiel: Apple)

Der Herrscher

Sicherheit, Finanzen, Technologie und Regierung sind alles Bereiche, in denen der Archetyp des Herrschers dominiert. Sie sind auch in Branchen zu finden, die hochwertige Produkte herstellen. Die Menschen, die sich wichtig, mächtig und sicher fühlen wollen, werden durch die Marketingbemühungen für diese Produkte angezapft. Klassische, aristokratische und korrekte Bilder werden häufig mit diesen Produkten in Verbindung gebracht. (Beispiel: Microsoft)

Die Geliebte

Beim Markenarchetyp des Verliebten geht es darum, Bindungen aufzubauen und Gefühle zu wecken. Verliebte sind ständig auf der Suche nach neuen und innovativen Wegen, um anderen das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein, und um ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Marken, die sich mit diesem Archetypus identifizieren, zelebrieren die körperlichen Freuden des Menschseins und schaffen Intimität und Freude bei ihren Kunden. (Beispiel: Victoria's Secret)

Die Betreuerin

Der Caregiver appelliert an die sentimentalen Impulse des Verbrauchers, seine familiäre Zuneigung und seinen Wunsch nach Sicherheit. Berührende Musik, Fotos von Familien und die Betonung des Gebens und der Gemeinschaft werden höchstwahrscheinlich in den Marketingbemühungen verwendet. (Beispiel: Heinz)

Der Narr

Närrische Marken haben bei weitem die ansprechendsten Marketingmaßnahmen. Denken Sie an etwas Ungewöhnliches, das aber dennoch glaubwürdig ist. Sie könnten ausgefallene Umstände, Schlagfertigkeit und einzigartige Perspektiven auf alltägliche Situationen sehen. (Beispiel: Cadbury's)

Der Salbei

Weisheit und Wahrheit sind für den Archetypus des Weisen von zentraler Bedeutung. Der Sage glaubt, dass das Sammeln von Informationen und die kontinuierliche Suche nach der Wahrheit der Schlüssel zum Erfolg sind. Dieser Archetyp glaubt, dass wir die Welt verbessern können, indem wir uns vertrauenswürdige, genaue Informationen beschaffen und sie mit anderen teilen. (Beispiel: Entdeckung)

Der Entdecker

Der Entdecker ist authentisch, neugierig und selbständig. Dieser Persönlichkeitstyp ist auf der Suche nach Antworten auf Fragen wie "Warum bin ich hier?" und "Was ist mein Ziel?". Der Entdecker wünscht sich die Freiheit, seinen Weg selbst zu gestalten, indem er sich auf die Selbstentdeckung und den Sinn des Lebens konzentriert. (Beispiel: NASA)

Der Rebell

Der Archetyp des Rebellen lässt sich am besten als eine störende Kraft beschreiben, die versucht, den Status quo zu stören, sei es zum persönlichen Vorteil oder um das Leben anderer zu verbessern. (Beispiel: SpaceX)

Der Held

Um sich von der Masse abzuheben, würde der Heldenarchetyp eine Berufsuniform tragen. Sie sind diejenigen, die sich immer freiwillig für die Aufgabe melden, die niemand will, und sie haben fast immer ein Ziel vor Augen - und werden Ihnen sagen wollen, wie Sie Ihres auch erreichen können. (Beispiel: Nike)

Die Bürgerin

Der Archetypus des Bürgers lässt sich am besten als der gewöhnliche Mann oder die gewöhnliche Frau beschreiben, der alltägliche Joe oder Jane. Im Vergleich zu anderen Charakteren, mit denen man sich weniger gut identifizieren kann, wird der Bürger häufig als gesund und freundlich angesehen, was ihn sehr sympathisch macht. (Beispiel: Whole Foods Market)

Der Unschuldige

Bei der Vermarktung dieses Archetyps werden häufig Bilder verwendet, die Gefühle von Ruhe und Nostalgie hervorrufen. Natur, Tiere und Momente der Nostalgie oder Zweisamkeit sind häufige Bildthemen. Die Arbeitskultur einer unschuldigen Marke basiert ausschließlich auf Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. (Beispiel: Coca Cola)

Vorteile der Übernahme eines Markenarchetyps

Während die meisten Ihrer Konkurrenten ausschließlich auf der Grundlage von Alleinstellungsmerkmalen, anderen Vorteilen und dem Preis konkurrieren, können Sie mit Markenarchetypen auf einer intuitiveren, tieferen Ebene konkurrieren und Ihr Produkt durch Emotionen von der Konkurrenz abheben. Anstatt an Stereotypen zu verkaufen, die auf kulturellen Konventionen beruhen (sehr vereinfachend und undifferenziert), sollten Sie Archetypen verwenden, die auf universellen Wahrheiten beruhen, die wirklich menschlich, dynamisch, reichhaltig, intuitiv und eindeutig sind. Nehmen wir Microsoft, die vielleicht bekannteste Technologiemarke aller Zeiten, als Beispiel für "The Ruler". In Wahrheit ist es eine Mischung aus "The Ruler" und "The Creator". Wenn Sie die Menschen fragen würden, was sie von Microsoft halten, würden Sie folgende Antworten erhalten.

Revolutionär
Visionär
Inspiriert
Charismatisch
Vorstellungskraft

All diese Begriffe stehen für das, was die Menschen anstreben, respektieren und demzufolge auch beachten und darauf reagieren. Marken erfinden sich ständig neu, aber es ist eine Herausforderung, zu bremsen und umzukehren, wenn etwas schief läuft, ähnlich wie bei einem Öltanker. Beim Branding helfen Ihnen Archetypen, die Geschichte Ihrer Marke zu stärken. Die Wahl eines Archetyps für Ihre Marke kann bei der Entwicklung sinnvoller Interaktionen mit aktuellen und potenziellen Kunden helfen. Es ist auch ein hervorragender Ansatz, um sich in einem überfüllten Markt abzuheben und einen bleibenden Eindruck bei potenziellen Käufern zu hinterlassen.

Wie können Sie Markenarchetypen für sich nutzen?

Identifizieren Sie

Identifizieren Sie den Archetyp Ihres Unternehmens. Sie wissen jetzt, wen Sie ansprechen müssen. Passen Sie ihn nach Bedarf an und stellen Sie Emotionen in den Mittelpunkt Ihrer Botschaften im Kontext eines erstrebenswerten Lebensstils.

Informationen

Sammeln Sie Informationen darüber, was für Ihre Zielgruppen wichtig ist und was sie motiviert. Sortieren Sie diese in aufsteigender Reihenfolge ihrer Bedeutung. Teilen Sie die Zielgruppen auf, wenn Sie feststellen, dass sich eine neue Zielgruppe herauskristallisiert, und tun Sie dann dasselbe für diese neue Zielgruppe.

Markenbotschafterin

In der Regel ist dies ein Prominenter oder der Gründer. Es kann aber auch jeder sein, der sich in die Interessen, Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Zielgruppe hineinversetzen kann und mit ihr mitfühlt. Ihr Ziel ist es, die Gemeinsamkeiten Ihres Kundenstamms, die Hindernisse, mit denen sie konfrontiert waren, und die Emotionen, die sie empfunden haben, miteinander zu verweben. Wie sie überwunden, gemeistert und triumphiert haben und dann ihre Erfahrungen mit ihren Angehörigen geteilt haben, um die unglaublichen Auswirkungen auf ihr Leben und ihren Lebensstil aufzuzeigen.

Positionierung

Überlegen Sie, wie Sie Ihr Produkt-/Dienstleistungsangebot im Kontext der Anforderungen und Bedürfnisse der einzelnen Personas positionieren können. Überlegen Sie, welche Grafiken und Videos Sie verwenden möchten, welche Beiträge in den sozialen Medien Sie teilen möchten usw.

Inhalt

Entwickeln Sie eine Inhaltsstrategie, die auf der Persönlichkeit Ihrer Marke basiert. Berücksichtigen Sie dabei die folgenden Kontaktpunkte.

Ursprünge

Erzählen Sie die Geschichte der Anfänge Ihrer Marke. Nutzen Sie die Persönlichkeit Ihrer Marke, um mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten.

Anerkennung

Denken Sie über die Ideale nach, die Ihre Verbraucher schätzen und anstreben. Das Logo sowie Ihre Markensymbolik sollten die mit diesen Idealen verbundenen Emotionen hervorrufen.

Nun, da Sie etwas über Markenarchetypen gelernt haben, wo gehören Sie hin? Vielleicht sind Sie eine Mischung aus zwei oder drei Archetypen und sehen sich selbst nicht eindeutig in einen von ihnen passen. Vielleicht sind Sie gerade dabei, sich von einem marktstörenden Rebellen zu einem etablierten Monarchen zu entwickeln, denn das archetypische Modell ist nicht statisch. Markenarchetypen können als Teil Ihrer Markenstrategie verwendet werden, um Sie bei der Positionierung Ihrer Marke zu unterstützen und vorherzusagen, wie Ihre Marke in Zukunft aussehen soll. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Erste Schritte mit Seahawk

Melden Sie sich in unserer App an, um unsere Preise einzusehen und Rabatte zu erhalten.