Öffentlich_html

public-html

Das Verzeichnis "public_html" ist der Ort, an dem die für das Web lesbaren Dateien abgelegt werden sollten. Das bedeutet, dass der Ordner "public_html" der Ort ist, an dem Sie alle Website-Dateien ablegen sollten, die angezeigt werden sollen, wenn jemand Ihre Website besucht. Alle Dateien, die unterhalb des Ordners "public_html" gespeichert sind, werden auf der Website nicht angezeigt. 

Was ist der Public_html-Ordner? 

Die Web-Root Ihres Top-Domain-Namens befindet sich im Ordner public_html. Wenn also jemand Ihren Domänennamen in seinen Browser eingibt, wird alles, was im Verzeichnis public_html Ihrer Website gespeichert ist, dieser Person angezeigt. Eine Illustration soll dies verdeutlichen: Wenn Sie einen Standard-Dateinamen in Ihrem public_html-Ordner haben, wie index.html oder default.html, wird diese Seite angezeigt, wenn jemand Ihren Domainnamen aufruft. 

Wenn Ihr public_html-Verzeichnis keine Standarddateien enthält, wird Ihnen eine Liste der Dateien angezeigt, die sich im public_html-Ordner befinden können. Darüber hinaus können Sie innerhalb Ihres Kontos Add-on-Domains und Sub-Domains erstellen. Wenn Sie eine Add-on-Domain mit dem Namen myaddon.com zu Ihrem Konto hinzufügen, wird diese einen Unterordner analog zu /public_html /myaddon.com verwenden. Wenn Sie Ihrem Konto eine Subdomain mit dem Namen "mysubdomain.com" hinzufügen, wird ein Unterordner analog zu /public_html /mysubdomain.com verwendet. 

Da Sie bei einem Shared-Hosting-Konto nur ein cPanel-Konto erhalten, ist der Ordner public_html der übergeordnete Ordner für alle Zusatzdomänen, die Sie mit diesem Konto hosten. Angenommen, Sie möchten nicht, dass die zusätzlichen Felder Unterordner des Ordners public_html sind. Die beste Lösung ist ein Reseller-Hosting, VPS-Hosting oder dediziertes Hosting. Bei diesen drei Hosting-Typen können Sie jede Domäne in ihrem eigenen cPanel unterbringen und sie von den anderen Bereichen getrennt halten.

Was ist das Ziel des Ordners Public_html? 

Der Ordner www ist ein Beispiel für einen Link, der als Symlink bekannt ist. Dieser wird oft als Abkürzung in CGI-Skripten für den Pfad und Links zum Unterverzeichnis public_html auf Ihrem Server verwendet. Sie können den Pfad /home/ihr Benutzername/www anstelle des Pfades /home/ihr Benutzername/public_html verwenden, wenn Sie möchten.  

Das Verzeichnis www ist ein symbolischer Link, der auf das Verzeichnis public_html verweist. Daher wird alles, was Sie in einem der Verzeichnisse ablegen, vom anderen Verzeichnis auf dem Server aus gesehen gleich aussehen, unabhängig davon, in welchem Verzeichnis es abgelegt wurde. Es macht keinen Unterschied, für welches der beiden Verzeichnisse Sie sich entscheiden, da beide auf denselben Ordner verweisen, da eines der Verzeichnisse oft als Alias konfiguriert ist.

Welche Schritte sind für den Zugriff auf den Ordner Public_html erforderlich? 

Über Ihre cPanel-Schnittstelle haben Sie Zugriff auf den Ordner public_html Ihres Servers. Wie Sie auf den Ordner public_html in Ihrem cPanel-Konto zugreifen können, erfahren Sie in der folgenden Anleitung.

1) Navigieren Sie zu Ihrem cPanel-Konto und melden Sie sich an. 

2) Rufen Sie das Menü Dateien auf und öffnen Sie den Dateimanager.

3) Der Ordner public_html wird auf der Seite Ihrer Dateimanager-Anwendung angezeigt.

Wir bieten mehr solcher Glossare mit umfassenden Informationen. Probieren Sie es aus!

Erste Schritte mit Seahawk

Melden Sie sich in unserer App an, um unsere Preise einzusehen und Rabatte zu erhalten.