Wie veröffentlicht man einen Blogpost-Artikel in WordPress?

großes wordpress blog

Die Erstellung häufig aktualisierter, ansprechender, dynamischer Inhalte auf Ihrer Website ist ein hervorragendes Mittel, um sie von anderen abzuheben, ganz gleich, was Ihr Interessengebiet ist. Eine der besten und unterhaltsamsten Möglichkeiten, dies zu tun? Die Veröffentlichung eines Blogs!

Wir von Seahawk Media glauben an die Macht des Blogs, da er eine Reihe von Zielen erreichen kann - das Publikum weiterbilden, Markenbekanntheit erzeugen und sogar SEO-Rankings verbessern, um nur einige zu nennen - und Sie sind sich wahrscheinlich bereits der immensen Vorteile bewusst, die ein Blog auf der Website Ihrer Marke mit sich bringt.

Wenn Ihre Website, wie mehr als ein Drittel des Internets, mit WordPress betrieben wird, können Sie einen Blogbeitrag folgendermaßen veröffentlichen.

Schritt 1: Schreiben Sie Ihren Beitrag

Dies geschieht in Ihrem WordPress-Administrations-Dashboard. Navigieren Sie einfach zur Registerkarte "Beiträge", wählen Sie "Neu hinzufügen" und beginnen Sie dann mit dem kreativen Prozess!

Geben Sie den Titel Ihres Beitrags in das Feld Titel/Überschrift ein und verwenden Sie hier eine beliebige Kombination von Wörtern und Zeichen. WordPress verwendet diese Informationen, um einen benutzerfreundlichen und URL-validen Namen oder "Post-Slug" für den Permalink des Beitrags zu erstellen - Sie können diesen aber auch manuell kürzen oder ändern, wenn Sie möchten!

Dann ist es an der Zeit, Ihren tollen Inhalt einzufügen. Geben Sie ihn einfach in das Textfeld unterhalb der Überschrift ein, entweder in visueller Form oder mit einem Texteditor, in dem Sie die HTML-Tags des Beitrags manuell anzeigen und anpassen können. Sobald Sie alles Korrektur gelesen haben und es perfekt aussieht, sind Sie bereit für den nächsten Schritt!

Schritt 2: Konfigurieren Sie Tags, Kategorien und andere Optionen

Jetzt, wo Ihre Inhalte fertig sind, ist es wichtig, dass sie leicht zu finden sind.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung des Kategoriefeldes. Es ist üblich, dass Blogs etwa 7-10 Kategorien haben, in die sie ihre Inhalte sortieren können, um sie auf ihrer Website leichter auffindbar zu machen, und in diesem Feld können Sie WordPress mitteilen, wo Ihr Artikel hingehört.

Eine weitere Konfigurationsmöglichkeit ist das Hinzufügen von Tags. Tags sind Mikrokategorien für jeden Beitrag und ähneln "Indexeinträgen". Wenn ein Nutzer auf ein Tag klickt, wird er zu anderen Beiträgen auf Ihrer Website mit ähnlichen Tags weitergeleitet. Beachten Sie jedoch, dass Tags mit dem korrekten Code für Ihr WordPress-Theme aktiviert werden müssen, damit sie wie vorgesehen funktionieren.

Weitere Konfigurationsoptionen auf dem WordPress-Dashboard sind:

Sobald alles nach Ihren Wünschen konfiguriert ist, ist es Zeit für Schritt 3.

Schritt 3: Veröffentlichen Sie Ihren Beitrag!

Auf dem WordPress-Administrations-Dashboard bietet das Veröffentlichungsmodul mehrere Optionen, je nachdem, wo Sie sich in Ihrem Prozess befinden.

Und schließlich...

Unglaubliche, gut geschriebene Inhalte und ein gründliches Verständnis dafür, wie Sie Ihr WordPress-Dashboard vollständig nutzen können, sind eine großartige Kombination.

Machen Sie Ihre Website mit der Kraft des Bloggens großartig - Seahawk ist hier, um Ihnen bei jedem Schritt zu helfen.

Verwandte Beiträge

organische Suche
WordPress-Glossar
Komal Bothra

Was ist organische Suche?

Organische Suche ist der Prozess der Gewinnung von Besuchern auf Ihrer Website durch unbezahlte oder

Ananya 5. Dezember 2020

8 Logo-Design-Trends zur Stärkung Ihrer Marke

Vereinfacht ausgedrückt ist ein Logo eine Kombination aus Bildern, Text und/oder Formen, die verwendet wird

Gestaltung
Ananya 20. Juli 2020

Wie installiert man WhatsApp Chat auf einer WordPress-Website?

Wenn Sie stolzer Besitzer einer WordPress-Website sind, suchen Sie wahrscheinlich nach jeder Gelegenheit

WordPress
Ananya 19. Juni 2020

Was ist besser für Ihre WordPress-Website - VPS oder Managed WordPress Hosting?

Wenn es um den Betrieb einer WordPress-Website geht, wollen wir alle die beste Erfahrung für

Hosting WordPress

Erste Schritte mit Seahawk

Melden Sie sich in unserer App an, um unsere Preise einzusehen und Rabatte zu erhalten.