Wie kann man den Chrome UX Report verwenden, um die Leistung einer Website zu verbessern?

Chrom-UX-Bericht-1

Der User Experience Report von Chrome listet die häufigsten und wichtigsten Probleme auf, die die Leistung Ihrer Website beeinträchtigen können. Wenn Sie einige URLs in Chrome aufrufen und den UX-Bericht überprüfen, können Sie potenzielle Gefahren für die Leistung Ihrer Website erkennen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese potenziellen Gefahren erkennen und Maßnahmen ergreifen können, um zu verhindern, dass sie Ihre Website beeinträchtigen.

Was ist der Chrome-UX-Bericht, und wo kann man ihn erhalten?

Der Chrome UX Report ist ein öffentlicher Datensatz mit Metriken zur Nutzererfahrung, mit dem Sie die Leistung Ihrer Website messen können. Der Bericht enthält Daten darüber, wie Nutzer mit Ihrer Website interagieren, einschließlich:

-Ladezeiten

-Interaktive Zeiten

-Crashes

-Engagement vor Ort

Sie können auf die Daten des Chrome UX Report über die Entwicklertools in Google Chrome zugreifen. Um die Entwicklertools zu öffnen, drücken Sie Befehl+Wahl+J (Mac) oder Strg+Umschalt+J (Windows, Linux, Chrome OS).

Wie wird der Chrome UX-Bericht verwendet?

Das Chrome UX Report-Tool ist eine leistungsstarke Methode zur Messung und Verbesserung der Leistung Ihrer Website. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden:

1. Navigieren Sie zur Seite des Berichtstools.

2. Geben Sie die URL Ihrer Website in das Feld "Site URL" ein.

3. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü "Gerätetyp" den Gerätetyp aus, den Sie testen möchten.

4. Wählen Sie die zu messende Metrik aus dem Dropdown-Menü "Metrisch".

5. Wählen Sie ein Land aus dem Dropdown-Menü "Land".

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bericht generieren".

Das Chrome UX Report-Tool erstellt einen Bericht für Ihre Website, der auf den von Ihnen ausgewählten Optionen basiert. Sie können diesen Bericht nutzen, um Verbesserungsmöglichkeiten für Ihre Website zu identifizieren und entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Nützliche Metriken zur Messung der Website-Leistung

Für die Messung der Leistung einer Website können verschiedene Metriken nützlich sein, darunter:

-Ladezeit: die Zeit, die benötigt wird, um eine Seite vollständig zu laden

-Erstmaliger Inhalt: die Zeit, die vergeht, bis der erste Inhalt (z. B. ein Text oder ein Bild) auf einer Seite erscheint

-Zeit bis zur Interaktion: die Zeit, die eine Seite benötigt, um vollständig interaktiv zu werden

-Geschwindigkeitsindex: die durchschnittliche Ladezeit der sichtbaren Teile einer Seite

Jede dieser Metriken kann Einblicke in verschiedene Aspekte der Website-Leistung geben und dabei helfen, verbesserungsbedürftige Bereiche zu identifizieren.

Schlussfolgerung

Wenn Sie die Leistung Ihrer Website verbessern möchten, ist der UX-Bericht von Chrome ein hervorragendes Werkzeug. Er liefert detaillierte Informationen darüber, wie Nutzer mit Ihrer Website interagieren und welche Bereiche verbessert werden müssen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, den Bericht zu prüfen und entsprechende Änderungen vorzunehmen, können Sie die Leistung Ihrer Website und das Nutzererlebnis erheblich verbessern.

Wenn Sie auf der Suche nach Dienstleistungen zur Optimierung Ihrer Website sind, kontaktieren Sie uns noch heute!

Verwandte Beiträge

Komal Bothra 2. Februar 2023

Fallstudie: Mabry Technology Solutions

Mabry Tech ist ein Unternehmen, das sich auf die Beratung und Entwicklung innovativer Lösungen für Unternehmen spezialisiert hat. Mabry's

Fallstudie
Komal Bothra 2. Februar 2023

Addon-Bereich

Eine Addon-Domain ist eine sekundäre Domain, die Sie zu Ihrem Hosting-Account hinzufügen können. Addon

Hosting-Glossar
Komal Bothra 2. Februar 2023

Was ist organische Suche?

Organische Suche ist der Prozess der Gewinnung von Besuchern für Ihre Website durch unbezahlte oder "natürliche"

WordPress-Glossar

Erste Schritte mit Seahawk

Melden Sie sich in unserer App an, um unsere Preise einzusehen und Rabatte zu erhalten.